About Kontakt Folgen? PR/Kooperation Impressum

Review - e.l.f. Pressed Powder

17. April 2013

Heute stelle ich euch das Pressed Powder von elf vor. Wie ich euch ja bereits im Post vom Feburar gezeigt habe, habe ich mir einige Produkte bei elf bestellt, wobei ich aber auch einen grossen Rabatt vom elf-team bekam. Nun ja ich weiss das ist schon sehr lange her, aber ich habe die Produkte jetzt alle sehr ausführlich getestet und kann euch nun meine Meinung dazu mitteilen. Nun aber zu den Fakten vom Pressed Powder.

e.l.f. - Pressed Powder
Inhalt: 9g
Preis: 6.95.-
Farbe: "sand" im Internet kann man die verschiedenen Nuancen fast nicht auseinander halten, doch ich besitze bei den meisten Puder die Farbe "sand" und somit kann man davon ausgehen, dass es die gleiche Nuance sein wird

Verpackung: Die Verpackung finde ich eigentlich toll, ich mag es schlicht und der Pad liegt nicht ständig auf dem Puder, jedoch hat die Verpackung einen Nachteil, denn der schwarze Rand sieht nach der Benutzung leider überhaupt nicht mehr schwarz aus, aber ja viele wird das wohl nicht stören.
Auftrag: Der Auftrag ist wie bei jedem Puder und ich persönlich verwende dazu immer meinen Puderpinsel.
Fazit: Das Puder deckt meine Rötungen ab und lässt meinen Glanz im Gesicht verschwinden, wobei es danach aber nicht wie angemalt bzw. so angepudert aussieht. Bei mir ist es zur Zeit in täglicher Verwendung und ich denke, dass es auch nachgekauft wird, denn für diesen Preis kann man echt nichts sagen.

Kennt ihr den Online-Shop e.l.f.? Kennt ihr das Pressed Powder? Welche Produkte besitzt ihr von e.l.f.?

Eure Noreen

Kommentare:

  1. Kenne Elf seit kurzem,

    http://www.soy-yo-eve.blogspot.de/2013/04/elf-kosmetik-unser-erstes-date.html

    Gestern erst drüber geschrieben :)))

    AntwortenLöschen
  2. Habe von Elf noch keine Produkte, kenne die Marke aber seit kurzer Zeit!
    Hört sich ja gut an, deine Review!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nur einen Lippenstift in Gypsy von elf - der ist toll und hält vor allem wirklich gut.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nichts von der Marke elf getestet aber dieses Puder hört sich ja schon mal gut an :) Vielleicht werde ich es auch mal ausprobieren

    www.misskoukla.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Fragen oder Vorschläge..