About Kontakt Folgen? PR/Kooperation Impressum

Haare - Haarupdate

25. Februar 2013

Ich war vor etwa zwei Woche beim Coiffeur und da ich sehr selten zum Coiffeur gehen (ca. all Halbjahr), freute ich mich riesig auf den Termin. Wie ihr vielleicht wisst, hatte ich mir die Haare vor etwa zwei Jahren alle auf eine Länge schneiden lassen, um sie wachsen zu lassen. Nun hatten meine Haare eine Länge die mir wirklich sehr gut gefiel und zwar ginge sie bis unter die Oberweite. Da ich sie jedoch ohne Stufung langweilig fand, suchte ich nach Inspirationen im Internet und habe mich für folgende Frisur entschieden.
die Frisur mag ich sehr gerne, da sie eine tolle Stufung hat und auch solche Stirnfransen, wie ich sie wollte

Ich wusste, dass meine Haarspitze nicht mehr ganz gesund waren und ich etwa 3-5 cm abschneiden musst. Da ich bisher immer beim selben Coiffeur war und dieser durch das Umziehen weiter entfernt war, entschied ich mich für den Coiffeur, welchen die meisten meiner Freunde besuchten. Leider war dies keine gute Idee. Als ich beim Coiffeur war, zeigte ich der Coiffeuse die oben gezeigten Bilder und somit wusste sie welchen Schnitt ich haben möchte. Zudem fragte sie nach der Länge und wir entschieden uns für das nötigste von 4cm, was heissen würde, dass meine Haare noch bis Mitte der Brüste kommen würden. Nun ja hier könnt ihr das Ergebnis sehen.
ich weiss ich schaue nicht gerade glücklich, das war ich aber auch nicht

Nun ja wie ihr sehen könnt wurden statt 4cm, 12cm abgeschnitten (ich habe gemessen) und die Stufung wurde auch schrecklich geschnitten und von den Fransen kann man auch nicht wirklich was erkennen. Jetzt fragt ihr euch sicher warum ich mich nicht gewehrt habe. Nun ja sie begann hinten zu schneiden und deshalb sah ich die Länge erst als sie an den Seiten schnitt und dann war es zu spät. An den Haaren am Boden hätte ich es erkennen müssen, doch da die Stufung ja auch krass sein sollte, war für mich klar, dass viel Haare abgeschnitten werden. Und bei den Fransen wollte ich dann einfach nicht, dass diese auch noch verschnitten werden. Nun ja vielleicht versteht ich mich, ich war total muffig und habe sogar einige Tränen vergossen, denn sie hat mir 2 Jahre Haar abgeschnitten.

Hattet ihr auch schon einmal einen solch schrecklichen Coiffeurbesuch? Habt ihr schon einmal Tränen vergossen?

Eure Noreen

Kommentare:

  1. ich geh immer zu einer friseurin und der vertrau ich blind. gott sei dank, sie ist ein wahrer schatz. aber hey, deine haare wachsen wieder. ich hatte schon so oft total kurze haare, dass es mir inzwischen egal ist, wer meine haare verschneidet. als ich das bild sag dachte ich mir nur, wer wohl an deinen haaren geübt hat. meine friseurin würde mir sowas nicht ohne weiteres schneiden, weil wenn die haare nach unten hin dünner werden das immer kritisch aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Stufe ist ja total abgehackt oO oder sehe ich falsch???

    AntwortenLöschen
  3. Würde trotzdem gerne ein ganzes Foto sehen .. :S irgendwie sieht man das alles so schlecht :S

    AntwortenLöschen
  4. oh nee du arme, aber das gefühl kenne ich bis heute habe ich "meine" friseurin nicht gefunden die mir die haare so schneidet wie ich sie haben möchte. Ich lasse mir immer Stufenschnitt schneiden. aber jeder macht das anders...

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, das ist ja sch***e. Ich hatte das auch mal und habe zum Glück endlich den Friseur meines Vertrauens gefunden.

    AntwortenLöschen
  6. oh gott du armi...
    ich chan mitfüühle mir händ coiffeure näbed chrumme frisuure au scho gälbi und grüeni haare verpasst...
    und das obwohl ich extra no nach so sache gfraged han.... so nachem motto mini haare ziend sind uf de rechte siite meh ufe als links willsch sie nöd troche schniide, neinei... ich han starki rotpigment ide haare wärded die nöd gälb, neinei... oder wenn du jetzt bruun über blondierti haare duesch werded die nöd grüen...

    aber leider leider gids villmeh unfähigi coiffeur und coiffeuse als fähigi :(

    http://www.wishmasterin.ch

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Fragen oder Vorschläge..