About Kontakt Folgen? PR/Kooperation Impressum

we love tattoos

26. Januar 2013

Der Trend von Tattoos wird immer mehr ausgelebt. Immer mehr tätowieren sich irgendwelche Motive auf ihren Körper. Doch warum lässt man sich überhaupt tätowieren? Ganz ehrlich ich habe keine Ahnung warum sich manche (oder viele) tätowieren lassen. Früher war das im Knast normal, aber heute sind fast mehr Leute tätowiert, als das wer untätowiert herum läuft. Von "harter Kerl" oder "individuell, da tätowiert" kann wohl heute keine Rede mehr sein. Ich denke einfach es ist wie Schmuck für den Körper ähnlich wie Piercing. Ich selbst möchte mir ja auch ein Motiv seit 4 Jahren stechen lassen, doch leider fehlt mir das Geld noch dazu. Das Motiv steht jedoch bereits.

Falls ihr Tattoos habt, dürft ihr mir auch gerne Fotos senden ich liebe solche Bilder und mich interessieren die Bedeutungen hinter den Motiven

Was denkt ihr? Warum tätowiert man sich? Habt ihr Tattoos? 

Eure Noreen

Kommentare:

  1. Beautiful! <3 P.s. I follow you, follow you back? Xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt toll, hatte bisher nichts von Lush. Muss nur immer aufpassen wegen der Farbe. Ist ja nur Directions und liegt auf den Haaren. Das wäscht sich schnell raus, daher kommt nur mildes und Silikonfreies Shampoo drauf. Habe da eines von Balea. Bei mir ist das Vererbung mit dem Fetten. Da ich nun ausgelernt habe ich zu Hause bin, nutze ich das gerne. Heute ist der 2. Tag und morgen der 3. und wasche die somit, wenn ich keine Termine habe, dann immer am 3. oder 4. Tag.

    Habe dir auf andere Fragen auch auf meinem Blog geantwortet.


    Den Tattoo Post finde ich klasse, wenigstens mal Bilder, die man nicht schon 1000 mal gesehen hat.

    Die meisten "viel" tätowierten die ich kenne, haben wirklich Geschichten zu erzählen und tun es für sich, für die Vergangenheit, so wie ich auch. Und weil man sich immer ausgegrenzt, alleine gefühlt hat und es damit nochmal optisch zeigt... JA ich bin anders.
    Meine Tattoos sind nun nicht vom Vollprofi, aber auch nicht schlecht gestochen. Es werden noch viele, viele folgen. Durch meine Schwangerschaft ist gerade nur Pause xD

    AntwortenLöschen
  3. Auch bestimmte Stellen sind Modewellen unterworfen. War es vor einigen Jahren noch das Arschgeweih, habe ich letzten Sommer unheimlich viele mit einem Tattoo auf der Hand gesehen.
    Du hattest in der KS von Tattoomodel-Rose nach Slide-Show gefragt. Zur Erstellung gibt es mehrere Wege. Einmal Online-Tools, von denen auch eines direk Slideshow heisst oder auch der Gif-Animator, z.B. von photoscape. Dort stellst du dann ein, wie sich die Bilder verschieben sollen.
    Dein Blog ist supertoll. ♥ Hast du Interesse an ggs Follow? Dann lasse es mich bitte wissen. (≧◡≦)
    Viele liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔)
    aus Wieczoranien

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, dass Tattoos für viele Leute auch eine große Bedeutung haben :)
    Welches möchtest du dir stechen lassen?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Fragen oder Vorschläge..